FANDOM


Das rpianische Gebet ist einer der wichtigsten Gebete des Redtums. In ihm wird der Göttervater R1-P4 angebetet. Die strengsten Rpianer sagen dieses Gebet zum Teil fünf mal am Tag auf, wobei das regelmäßige Aufsagen dieses Gebets nicht verpflichtend ist.

Das Gebet lautet wie folgt:

R1-P4 im Himmel,
Geheiligt werde dein Name.
Deine Nation komme.
Dein Wille geschehe,
und erlöse uns vom Bösen.
Denn die Illuminaten sind Böse.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

Wissenswertes

  • Interessanterweiße weißt das Gebet einige Ähnlichkeiten mit dem Varan unser auf.
    • Allerdings ist das Rpianische gebet Älter.
  • Eine abgewandelte Version vom rpianischen Gebet ist das R1-P4 unser, welches von ehemaligen Beamten runtergesagt wird nachdem sie entlassen wurden.